Auch Elternsein ist ein Lehrberuf

Kaum eine Beschäftigung ist so umfangreich, wie das Elternsein. Neben theoretischem Wissen aus unzähligen Disziplinen, wie Pädagogik, Psychologie, Versicherungswesen, Finanzen oder Medizin verlangt der Job als Mama und Papa noch praktische Finessen für Bastel- und Reparaturmaßnahmen. Keine Schulausbildung, keine Lehre und kein Studium kann dieses allumfassende Wissen vermitteln, welches Eltern benötigen, um eine Familie sicher und behütet zu managen. Daher muss auch im Beruf Eltern immer wieder weitergebildet werden, wie in anderen Fachberufen auch. Neben einschlägiger Literatur und persönlichen Erfahrungsaustausch bietet das Internet eine Vielzahl an Infoseiten, die den Eltern das Leben leichter machen und mit Rat und Tat bei Seite stehen.

Vom innerfamiliären zum interfamiliären Erfahrungsaustausch

Die Entwicklung von Großfamilien mit drei bis vier Generationen unter einem Dach hin zu Kleinstfamilien führt dazu, dass traditionelles Wissen in Erziehungsfragen und Familiendingen immer weniger weitergegeben wird.  Daher müssen sich junge Familien auf anderen Wegen nach Erfahrungen und Wissen umschauen. Das Internet ist dabei eine ausgezeichnete Alternative. Dort finden wissbegierige Eltern Tipps zum Baby, Wissenswertes zu schulischen Dingen und viele Ratgeber zum Thema Erziehung. Gleichzeitig ermöglichen diese Online Erziehungsratgeber häufig auch über sogenannte Foren den direkten Austausch zwischen den Eltern. So können Erfahrungen interfamiliär weitergegeben werden und so der schwindende innerfamiliäre Erfahrungsaustausch kompensiert werden.

Modernes Wissen durch das Internet

So wichtig der Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen ist, so gefährlich kann sie auch sein. Gerade die immer modernere, schnelllebige Zeit führt dazu, dass Erziehung und Familienmanagement immer wieder an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden müssen So ist das Sparen für die Familie immer noch wichtig, aber statt des Sparstrumpf im vorigen Jahrhundert ist ein attraktives Sparmodel bei der Bank heute sinnvoller. Auch in Sachen Gesundheit sind ältere Ratschläge sicherlich überholt oder es gibt sie schlicht und ergreifend nicht Zum Thema Baby – trotzdem schlank wurden sich vor einigen Generationen einfach keine Gedanken gemacht. Solche modernen Familienthemen werden im Internet daher wesentlich aktueller und kompetenter aufgegriffen.